Analytiсs

Acala Network Kurs-Prognose: Preis von ACA steigt vor der XCM-Abstimmung

Der Acala-Kurs ist am Mittwoch um mehr als 10 % gestiegen und wurde damit zu einer der Kryptowährungen mit der besten Performance. Acala wird bei 1,04 US-Dollar gehandelt, was etwa 18 % über dem Tiefststand in diesem Monat liegt. Die Marktkapitalisierung ist auf etwa 387 Millionen US-Dollar gestiegen.

Polkadot stellt XCM vor

Acala ist ein führendes Blockchain-Projekt, das auf der Plattform von Polkadot aufgebaut wurde. Das Netzwerk ist vor allem für den Stablecoin aUSD bekannt. Es ist der größte Stablecoin, der im Ökosystem von Polkadot entwickelt wurde. Es ist auch dafür bekannt, einer der ersten Gewinner der jüngsten Polkadot-Parachain-Auktionen zu sein. Darüber hinaus wurde Acala von dem gleichen Team entwickelt, das auch für die DeFi-Anwendungen Karura verantwortlich ist.

Der Acala-Preis steigt, nachdem Polkadot das Cross-Consensus Message Format vorgestellt hat, auch bekannt als XCM. Dabei handelt es sich um ein Format, das eine Verbindung zwischen mehreren Blockchains ermöglicht. Dieses Format legt fest, wie Nachrichtenübertragung durchgeführt werden soll. Es ähnelt der Verwendung von RESTful Services sowie der REST-API bei Webanwendungen.

Bei Polkadot will man eine Möglichkeit entwickeln, Ideen zwischen Konsenssystemen und über mehrere Polkadot-Parachains hinweg zu kommunizieren. Die Einführung des XCM-Formats erklärt, warum Preise der nativen Coins von Acala und anderen Polkadot-Netzwerke wie Astar so gut abschneiden. Auch der Kurs von Polkadot ist in den letzten 24 Stunden um über 3,1 % gestiegen, während Kusama um über 1,6 % zugelegt hat. In diesem Artikel erklären wir, wie man Polkadot-Coins kaufen kann.

In einer Erklärung sagte Acala Network, dass es damit beginnen wird, Staking für den DOT-Token zu ermöglichen. Das erklärt, warum der Preis des Coins in den letzten 24 Stunden stark angestiegen ist. Die Ankündigung kam drei Wochen, nachdem man bekannt gab, dass Anchor Protocol von Terra bald auf Acala starten soll.

ACA Preisprognose

Im Vier-Stunden-Chart kann man erkennen, dass der Acala-Preis in den letzten Tagen ein starkes Comeback erlebt hat. Das Comeback erfolgte kurz nachdem der Kurs auf 0,90 US-Dollar gefallen war, was den niedrigsten Stand in diesem Jahr darstellte.

Der Coin hat es geschafft, sich über die Linien der gleitenden 25- und 50-Tage-Durchschnitte zu bewegen, während der Stochastik-Oszillator in den überkauften Bereich übergegangen ist. Außerdem hat ACA es geschafft, den wichtigen Widerstand bei 1,02 US-Dollar zu überwinden, es war der höchste Stand am 2. Mai.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass denn Coin weiter steigt, wenn die Bullen den wichtigen Widerstand bei 1,20 US-Dollar anpeilen. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 0,98 US-Dollar würde die bullische Sichtweise entkräften.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.