Analytiсs

ADA rutscht hinter LUNA und SOL ab, USDT bleibt drittgrößter Stablecoin

  • Der native Token von Cardano, ADA, hat an Boden verloren und ist in der Rangliste der Marktkapitalisierung auf den neunten Platz zurückgefallen
  • Der stabile USD-Coin von Terra übertraf Anfang dieser Woche den USD von Binance in Bezug auf das Marktkapital

Der Kryptomarkt ist am Mittwochmorgen ruhig, wobei die Mehrheit der Kryptoanlagen an diesem Tag Gewinne zwischen 2 % und 5 % verzeichnet. Solana (SOL) und Terra (LUNA) sind die bemerkenswertesten Altcoins in den Top Ten – beide verzeichneten in den letzten 24 Stunden Preissteigerungen von knapp über 5 %. Die beiden Token haben Cardanos ADA im Marktkapitalranking aufgrund dieses Aufstiegs übertroffen.

Marktdaten zeigen, dass letzteres mit einem Umlaufwert von knapp über 32 Milliarden USD auf den neunten Platz zurückgefallen ist. SOL und LUNA hingegen haben entsprechende Zahlen von 35,8 Mrd. USD bzw. 33,5 Mrd. USD.

Der stabile Coin von Terra rast am Binance USD vorbei

Was Stablecoins betrifft, stieg TerraUSD Anfang dieser Woche zum drittgrößten Stablecoin nach Umlaufwert auf – 17,77 Milliarden USD zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels. Der UST von Terra, der jetzt nur noch hinter Tether und USDC liegt, hat seit der Jahreswende ein konstantes Wachstum der Marktkapitalisierung verzeichnet, wie Daten von Coingecko zeigen.

Tether (USDT) und USD Coin (USDC) haben zum jetzigen Zeitpunkt eine Marktkapitalisierung von 82,88 Mio. USD bzw. 49,79 Mio. USD. BUSD, das jetzt hinter der Stablecoin des LUNA-Ökosystems zurückbleibt – allerdings nicht weit, hat 17,41 Milliarden USD. Im Vergleich zu anderen Krypto-Assets belegen UST und BUSD den 13. bzw. 14. Platz. USDT ist der drittgrößte Token für digitale Vermögenswerte nach Marktkapitalisierung, während USDC in dieser Kennzahl den 5. Platz belegt.

Trotz der Änderung in der Rangfolge der Marktkapitalisierung gibt es immer noch eine beträchtliche Diskrepanz im Handelsvolumen der beiden Stablecoins. Das 24-Stunden-Handelsvolumen von UST beläuft sich auf 469,52 Millionen USD – fast zehnmal weniger als das von BUSD im gleichen Zeitraum verzeichnete Volumen von 4,405 Milliarden USD.

Entwicklungen rund um Terra treiben das Wachstum voran

Die positiven Entwicklungen rund um die Marktkapitalisierung von UST sind in erster Linie auf das erhöhte Engagement der UST-Stablecoin und des damit verbundenen LUNA-Tokens zurückzuführen, die kürzlich auf ein Allzeithoch gestiegen sind.

Darüber hinaus kann man nicht über ehrgeizige Schritte sprechen, ohne das Spiel des Terra-Ökosystems zur Diversifizierung der Reserven zu erwähnen, die UST stützen. Terra hat Bitcoin gestapelt, mit dem Ziel, 10 Milliarden USD an Reserven zu erreichen, die auf den führenden digitalen Vermögenswert lauten. Das Terra-Ökosystem hat seinen Ehrgeiz auch anderen Kryptowährungen anvertraut, darunter AVAX von Avalanche. Terraform Labs und die Luna Foundation Guard haben kürzlich Token im Gesamtwert von 200 Millionen USD erworben.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.