Analytiсs

ApeCoin (APE) stockt nach NFT-Hack: Was sagt die Prgonose?

ApeCoin (APE) verzeichnete einen moderaten Ausverkauf, nachdem die Schöpfer der bekannten NFT-Sammlung Bored Ape Yacht Club (BAYC) meldeten, dass bei einem Hackangriff digitale Sammlerstücke im Wert von 2,4 Millionen US-Dollar gestohlen wurden.

APE-Rallye auf 25 US-Dollar stockt

Der Hacker verschaffte sich Zugriff auf das offizielle Instagram-Konto von BAYC und postete einen Phishing-Link, über den die Token der Nutzer gestohlen wurden.

Am 25. April bestätigte das Twitter-Konto von BAYC den Hack, allerdings zu spät, da einige Nutzer bereits Token auf das Konto des Hackers überwiesen hatten und damit ihre extrem teuren Bored Ape-, Mutant Ape- und Bored Ape Kennel Project-NFTs verloren.

annnd there goes like 100 apes to the hacker https://t.co/X2ts0mncTt pic.twitter.com/1tU2MVlpxU

— cool guy moon (@MoonOverlord) April 25, 2022

OpenSea, der größte NFT-Marktplatz nach Volumen, hat die gestohlenen NFTs als verdächtig markiert. Dennoch konnte der Hacker vier BAYC-Sammelstücke für rund 1,6 Millionen US-Dollar verkaufen.

APE, der Governance-Token der dezentralen autonomen Organisation ApeCoin DAO von BAYC, fiel am 26. April um fast 11 Prozent auf 17,41 US-Dollar.

Im Zuge des Rückgangs fiel der Token auch immer weiter unter das Aufwärtsziel des symmetrischen Dreiecks von 25 US-Dollar, wie man im folgenden Chart sieht.

APE/USD Tageschart mit «symmetrischem Dreieck». Quelle: TradingView

Diese Korrektur unterstreicht die bärische Stimmung um die Marke von 20 US-Dollar, auf der auch die 0,382 Fib-Linie liegt, die vom Hoch bei 41 US-Dollar bis zum Tief bei 8,50 US-Dollar reicht. Damit könnte die Korrektur bei APE mittelfristig in Richtung der 0,236 Fib-Linie bei 16 US-Dollar gehen.

Steigender Keil: Weiterer APE-Ausverkauf droht

ApeCoin weist weitere Abwärtssignale auf, darunter ein sogenanntes «steigendes Keilmuster».

Steigende Keile bilden sich, wenn der Kurs innerhalb einer Spanne mit zwei steigenden Trendlinien liegt und immer weiter nach oben klettert. Diese Muster lösen sich in der Regel auf, wenn der Kurs unter die untere Trendlinie fällt und gleichzeitig das Handelsvolumen steigt.

In diesem Zusammenhang: Top-3-Altcoins im Jahr 2022: Was sollte man kaufen?

ApeCoin bildet seit April 2022 eine ähnliche steigende Konstellation, wie der folgende Chart zeigt.

APE/USD Vier-Stunden-Chart mit steigendem Keil. Quelle: TradingView

Das Ziel eines steigenden Keils errechnet sich aus dem maximalen Abstand zwischen der oberen und unteren Trendlinie zum Ausbruchspunkt. Daher liegt das Abwärtsziel von APE für Q2 zwischen 14,37 US-Dollar und 17,50 US-Dollar.

Die Ansichten und Meinungen, die hier aufgeführt werden, sind ausschließlich die des Autoren und spiegeln nicht zwangsläufig auch die Ansichten von Cointelegraph.com wieder. Jedes Investment und jeder Handel gehen mit Risiken einher und Sie sollten gut recherchieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.