Analytiсs

Bitcoin, Ethereum, Dogecoin: Unter Schlüsselwerten!

Bitcoin und Ethereum bewegten sich knapp unter den psychologischen Schlüsselwerten, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 2,2 % auf 1,2 Billionen Dollar bei Redaktionsschluss zurückging.

Preisentwicklung der wichtigsten Münzen

Münze 24-Stunden 7-Tage Preis
Bitcoin (CRYPTO: BTC) 0,9% -20,1% $29.181,06
Ethereum (CRYPTO: ETH) -5,3% -28,35% $1.969,01
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) -3,45% -33.6% $0.08

Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap)

Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis
ApeCoin (APE) +45,8% $8.24
Quant (QNT) +17,25% $72.35
Macher (MKR) +17,2% $1.317,02

Bitcoin sinkt immer weiter

Bitcoin fiel im Intraday-Handel am Donnerstag inmitten eines marktweiten Absturzes auf bis zu 26.350,49 $, während ETH 1.748,30 $ erreichte.  Mehr als 200 Milliarden Dollar wurden an einem einzigen Tag aus dem Kryptowährungsmarkt gewischt, da die Anleger sich über die Auswirkungen des Verlusts der Bindung von Terra USD (UST) an den Dollar und die Folgen für den Bitcoin‘ Preis sorgten.

Panik bricht aus

Die Panik verschlimmerte sich noch, als Tether Tether;(USDT) — der größte Stablecoin nach Marktkapitalisierung — begann, seine Bindung an den Dollar zu verlieren, da Investoren begannen, den Coin gegen Dollar einzulösen.

Bei Redaktionsschluss wurde USDT bei $0,9974 gehandelt und erreichte ein Intraday-Tief von $0,9485. GlobalBlock-Analyst Marcus Sotiriou sagte in einer Notiz, dass ein Zusammenbruch von Tether aufgrund seiner dominanten Marktkapitalisierung katastrophal wäre.

“Obwohl es ein nennenswertes Risiko ist, dass USDT dauerhaft entkoppelt wird, bin ich zuversichtlich, dass die Kopplung von USDT wiederhergestellt wird, da ich glaube, dass Tether genügend Rückhalt in seinen Reserven hat und seine Mechanik sicherer ist als der UST-Stablecoin,” sagte Sotiriou.

Schlüsseladressen haben am Donnerstag insgesamt 710 Millionen Dollar in USDT abgesetzt – laut Santiment der größte Tagesabzug von 100.000 bis 10 Millionen USDT-Adressen in der Geschichte von Tether.

Für den Fall, dass es irgendeinen Zweifel an der Ernsthaftigkeit des #Tether gibt, der seinen $1 Peg verliert, haben wichtige Waladressen heute insgesamt $710M in $USDT abgesetzt. Dies ist der größte eintägige Dump von 100k bis 10M $USDT Adressen in #crypto’s größter #stablecoin’s Geschichte. https://t.co/oJVZbgvGbt pic.twitter.com/N7shiVIEz6

— Santiment (@santimentfeed) Mai 12, 2022

OANDA Senior Market Analyst Edward Moya sagte “wir nähern uns dem Ende des Marktausverkaufs,“ fügte aber hinzu, dass die  Bitcoin-Erholung “nicht von Dauer sein wird, wenn sich der Risikoappetit nicht bald stabilisiert.” “Bitcoin ist immer noch anfällig für einen letzten Absturz, der mit einem Ausverkauf am Aktienmarkt zusammenfallen könnte, bevor viele Krypto-Investoren das Gefühl haben, dass die Talsohle erreicht ist,” schrieb Moya in einer gemailten Notiz.

Bei Redaktionsschluss lagen die Aktien höher, wobei die S&P- und Nasdaq-Futures um 0,6 % bzw. 0,9 % stiegen. Die Rendite der 10-jährigen Referenzanleihen fiel um 7,1 Basispunkte auf 2,843, da die Angst vor einer Rezession die Anleger verunsicherte, so ein Bericht von Reuters.

Der Dollar-Index, ein Maß für die Stärke des Greenback gegenüber sechs anderen Währungen, stieg laut einem weiteren Reuters-Bericht auf 104,22 — den höchsten Stand seit Dezember 2002.

Der Kryptowährungshändler Justin Bennett twitterte, dass es eine gute Chance gibt, dass Bitcoin eine Erleichterungsrallye erleben könnte, die “über die meisten Erwartungen hinausgehen würde.”

Es besteht eine gute Chance, dass #crypto einen lokalen Tiefpunkt erreicht hat, wenn $BTC heute 28.800 $ zurückerobern kann.

Wie der Ausverkauf wird auch die Erleichterungsrallye wahrscheinlich über die meisten Erwartungen hinausgehen.

— Justin Bennett  (@JustinBennettFX) Mai 12, 2022

Ethereum-Wale kauften laut dem Chartisten Ali Martinez am Donnerstag die Delle, während Bitcoin-Wale sich auf den Weg zum Ausgang machten.

#Ethereum Wale kaufen den Dip!

Die Anzahl der Adressen mit einem Guthaben von mehr als 1.000 $ETH stieg um 0,81%, wodurch 180.000 #ETH zu ihren Beständen hinzugefügt wurden. pic.twitter.com/1UTjR1lyQ8

— Ali Martinez (@ali_charts) Mai 12, 2022

#Bitcoin Wale verlassen weiterhin das Netzwerk!

Die Zahl der Adressen mit einem Guthaben von mehr als 1.000 $BTC fiel auf ein Drei-Monats-Tief von 2.237 Adressen. pic.twitter.com/L0FV1EctVE

— Ali Martinez (@ali_charts) Mai 12, 2022

Sollten Ethereum Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ethereum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ethereum-Analyse.

Ethereum: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen…

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.