Altcоins

Cardano Kurs folgt Preisvorhersage und fällt um 50 %

Nachdem wir am 06. Mai geschrieben waren, dass dem Cardano Kurs ein Rückgang von 50 % droht, fiel er daraufhin 50 % und prallte am Korrekturziel ab.

In der letzten Cardano Kurs Prognose vom 06. Mai schrieben wir:

“Dem Cardano Kurs droht ein Rückgang von rund 50 %. Durchbricht Cardano also die aktuelle Unterstützung bei rund 0,75 USD, rückt ein Rückgang auf rund 0,39 USD immer näher. Eine Korrektur auf rund 0,39 USD impliziert ein Abwärtspotenzial von rund 50 %.”

Jedoch legten wir bereits Ende April nahe, dass der Cardano Kurs auf rund 0,4 USD abstürzen könnte.

Letzte Woche stand der Cardano Kurs noch auf rund 0,78 USD. In dieser Woche korrigierte der ADA Kurs den ganzen Weg zum Korrekturziel bei rund 0,4 USD. Dort angekommen, prallte der ADA Kurs extrem stark ab und schoss anschließend rund 50 % in die Höhe. Dabei wurde Cardano aber zunächst am 0,382 Fib Widerstand bei rund 0,59 USD abgewiesen. Sollte Cardano seine Aufwärtsbewegung fortsetzen, muss er zunächst das Fib Niveau bei rund 0,59 USD brechen, um seine bullischen Chancen zu bewahren. Andernfalls könnte auch das Szenario eintreten, was wir bereits Ende April besprochen hatten:

“Denn sollte Cardano auch die Unterstützung bei rund 0,4 USD bärisch durchbrechen, könnte er bis zum Tiefpunkt vor dem Bullenlauf in 2021, bei 0,0755 USD, zurückkehren.”

Insgesamt steht es um den Cardano Kurs im Tageschart aber noch gut. Das Histogramm des MACDs tickt bullisch höher und bis jetzt hat Cardano noch die Chance, den Widerstand bei rund 0,59 USD zu brechen. Dann wartet bei 0,72 USD der nächste signifikante Fib Widerstand auf den ADA Kurs, denn dort stößt Cardano auf den Golden Ratio Widerstand.

Cardano Kurs könnte diese Woche über 200-Wochen-EMA schließen

Der ADA Kurs arbeitet sich diese Woche stark nach oben, nachdem er rund 50 % gefallen war. Wenn Cardano sich Sonntag Nacht über 0,54 USD halten kann, erfolgt damit ein Wochenkerzenschluss über dem 200-Wochen-EMA. Das wäre grundsätzlich ein Zeichen für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Dennoch bleibt es abzuwarten, ob Cardano an den Fib Widerständen bei rund 0,59 USD und 0,72 USD bärisch abgewiesen wird, um zur Unterstützung bei rund 0,4 USD zurückzukehren.

Der wöchentliche MACD zeigt sich jedenfalls eindeutig bärisch, denn das Histogramm tickt bärisch tiefer während die MACD Linien bärisch überkreuzt bleiben.

Ist der Boden für den ADA Preis erreicht?

Ob Cardano bereits seinen Boden gefunden hat, bleibt fraglich. Sollte Cardano seine Aufwärtsbewegung fortsetzen und die Fibonacci Widerstände brechen, warten bei 1,4 USD und 2,1 USD die nächsten signifikanten Fib Widerstände. Erst wenn ADA den Widerstand bei rund 2,1 USD bricht, ist seine Korrekturphase beendet.

Grundsätzlich ist die 0,4 USD Marke ein Bodenkandidat. Sollte Cardano jedoch unter dieses Preisniveau fallen, könnte er womöglich zwischen 0,0755 – 0,15 USD korrigieren.

Gegen BTC prallt der ADA Kurs an Unterstützung ab

Auch gegen BTC zeigt sich der MACD eindeutig bärisch, denn hier tickt das Histogramm bärisch nach unten während die MACD Linien bärisch überkreuzt bleiben. Denn prallt der ADA Kurs aktuell an der horizontalen Unterstützung zwischen 0,000016 – 0,00001935 BTC ab. Sollte diese bärisch gebrochen werden, findet ADA erst wieder zwischen 0,0000096 – 0,0000123 BTC Unterstützung.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.