Exchange

Coinbase Aktienkurs-Prognose: Tragischer Absturz von 430 auf 80 US-Dollar

Der Aktienkurs von Coinbase ist auf ein Allzeittief gefallen, als die Krypto-Preise im Vorfeld der Veröffentlichung von Unternehmensgewinnen abstürzten. COIN fiel auf ein Tief von 83,51 US-Dollar, was etwa 80 % unter dem höchsten Stand in der Geschichte liegt. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens ist von einem Allzeithoch von 72 Milliarden US-Dollar auf etwa 23 Milliarden US-Dollar gesunken.

Heute veröffentlicht Coinbase die Quartalsergebnisse

Die Preise für Kryptowährungen sind in den letzten Monaten stark gesunken. Zum einen fiel der Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit Juli letzten Jahres unter 30.000 US-Dollar. Ethereum fiel unter 2.300 US-Dollar, während Cardano auf den niedrigsten Stand seit Monaten gefallen ist.

Insgesamt ist die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen von einem Allzeithoch von 3 Billionen US-Dollar im Jahr 2021 auf nur noch 1,56 Billionen US-Dollar gesunken. Infolgedessen sind auch die Aktienkurse der meisten Unternehmen in der Krypto-Branche abgestürzt.

Zum Beispiel ist der Aktienkurs von Coinbase um etwa 80 % von seinem Allzeithoch gesunken. Bakkt ist um mehr als 95 % gefallen, wodurch sich seine gesamte Marktkapitalisierung auf etwa 886 Millionen US-Dollar verringert hat.

In ähnlicher Weise sind die Aktien von MicroStrategy aufgrund der Gesamtperformance von Bitcoin gefallen. Firmen wie Marathon Digital, Riot Blockchain und Hut 8, die sich auf Bitcoin-Mining spezialisieren, haben alle schmerzhafte Verluste erlitten.

Coinbase, die zweitgrößte Kryptobörse der Welt, wird im Rampenlicht stehen, wenn das Unternehmen seine Ergebnisse veröffentlicht. Analysten erwarten, dass der Gewinn pro Aktie des Unternehmens mit 0,86 US-Dollar etwa 71 % unter dem Wert von 2021 liegen wird.

Sie gehen auch davon aus, dass der Umsatz des Unternehmens von 2,5 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal 2021 auf 1,48 Milliarden US-Dollar zurückgeht. Dennoch wird es mehr sein als die 1,8 Milliarden US-Dollar, die die Kryptobörse im ersten Quartal 2021 erwirtschaftet hat.

Der Hauptkatalysator für den COIN-Aktienkurs werden die aktiven Nutzer des Unternehmens und seine Zukunftsprognose sein. Außerdem wird die Aktie auf das Handelsvolumen des Unternehmens reagieren, das voraussichtlich 300 Milliarden US-Dollar betragen wird, 45 % weniger als in Q4.

Ausblick auf den Coinbase-Aktienkurs

Auf dem Vierstunden-Chart sehen wir, dass sich die Aktie in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend befindet. COIN ist von einem Allzeithoch von 430 US-Dollar auf aktuell 83 US-Dollar abgestürzt. Und die Situation könnte sich fortsetzen, da der Krypto-Winter anhält.

Die Aktie hat sich auch unter die wichtige Unterstützung bei 150 US-Dollar bewegt, es war der Tiefststand am 15. März. Der Kurs liegt auch unter den gleitenden Durchschnitten der letzen 25 und 50 Tage. Daher wird die Aktie wahrscheinlich weiter fallen, wenn die Bären die wichtige Unterstützung bei 50 US-Dollar anpeilen.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.