Bitcoin

Deshalb steht jetzt ein Bitcoin-ATM in Mexikos Parlament

Mexikanische Abgeordnete dürften bald wesentlich mehr Berührungspunkte mit Bitcoin haben. Im Senat des Landes steht nun ein Bitcoin ATM.

  • Gemeinsam mit Bitcoin-ATM-Hersteller ChainBytes hat das mexikanische Unternehmen Axolotl Bitcoin einen BTC ATM im mexikanischen Parlament platziert.
  • Die Unternehmen wollen damit den Bestrebungen von Parlamentarierin Indira Kempis Rückenwind verleihen. Seit geraumer Zeit hat Kempis die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in Mexiko auf ihrer politischen Agenda.
  • Kempis ist Senatorin für den Bundesstaat Nuevo León.
  • Auf Twitter schreibt Kempis: “Ich segle gegen den Wind. Das Unmögliche zu tun, macht mir Spaß. Bis das Ziel erreicht ist, steigt diese Pilotin nicht von der Rakete ab.”

Navego contra el viento.
Haciendo lo imposible me divierto.
Hasta que su objetivo complete, este jinete no se baja del cohete.(@Calle13) #ToTheMoon 🚀😎🇲🇽 pic.twitter.com/Jmtk7qPr1M

— Indira Kempis de I. (@IndiraKempis) April 26, 2022

  • Kempis ist indes nicht die einzige prominente Befürworterin von Bitcoin in Mexiko. Mit Ricardo Salinas Pliegoist auch der zweitreichste Mann des Landes ein Fürsprecher des digitalen Goldes.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.