Analytiсs

Dogecoin: Ein positives Zeichen!

Abwärtstrend setzt sich fort

Der Preis von Dogecoin (CRYPTO: DOGE) ist seit seinem Höchststand im Jahr 2021 stark gesunken. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde er mit 0,08531 $ gehandelt und ist damit in den letzten sieben Tagen um fast 4 % gesunken. Dogecoin hat einen der schlimmsten Rückgänge in der Geschichte der Kryptowährung erlebt und ist von seinem Allzeithoch von $0,7376 am 8. Mai 2021 um fast 90% gefallen.

Die Mehrheit der Investoren in den Memecoin hat noch den Kopf über Wasser

Laut IntoTheBlock Daten sind 53% aller Investoren noch im Gewinn. IntoTheBlock weist auch darauf hin, dass die Onchain-Signale für DOGE bearish sind, einschließlich des Netto-Netzwerkwachstums und großer Transaktionen. In der Zwischenzeit zeigt die Derivataktivität mit einer positiven Dynamik des Futures-Marktes ein positives Zeichen.

Im Vergleich dazu sind nur 51 % der Anleger von Bitcoin (CRYPTO: BTC) im Gewinn. Auf der anderen Seite sieht Ethereum (CRYPTO: ETH)  immer noch 59% der Anleger im Gewinn.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ethereum-Analyse vom 23.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ethereum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ethereum-Analyse.

Ethereum: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen…

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.