Analytiсs

Dogecoin Kurs-Prognose: 4 Gründe, warum DOGE abgestürzt ist

Der Preis von Dogecoin ist in den letzten Monaten weiter gesunken, da die Nachfrage nach dem Coin nachgelassen hat. DOGE ist auf einen Tiefststand von 0,083 US-Dollar gefallen, was etwa 90 % unter seinem Allzeithoch liegt. Die Marktkapitalisierung des Coins ist dabei auf etwa 11,1 Milliarden US-Dollar abgestürzt, was Dogecoin zur 10. größten Kryptowährung der Welt macht.

Warum ist DOGE abgestürzt?

Es gibt mehrere Gründe, warum der Dogecoin-Preis seit seinem Höchststand von 0,74 US-Dollar im Mai letzten Jahres so tief gefallen ist. Erstens verlief der Rückgang im Einklang mit der Gesamtentwicklung von Aktien und Kryptowährungen. Die gesamte Marktkapitalisierung aller Coins ist von über 3 Billionen US-Dollar auf nur noch 1,2 Billionen US-Dollar heute abgestürzt. Historisch gesehen tendieren Kryptowährungen dazu, sich im Gleichschritt zu bewegen.

Zweitens haben sich die steuerlichen Bedingungen seit Mai letzten Jahres verschlechtert. Damals hatten die Amerikaner Milliarden an Sozialhilfe von der US-Regierung erhalten und es wurden viele neue Krypto-Kleinanleger aus ihnen. Da letztes Jahr ein Bullenmarkt herrschte, sahen die Menschen in steigenden Kryptowerten wie DOGE eine gute Anlagemöglichkeit.

In diesem Jahr hat die Regierung keine Anreize gegeben, während die Inflation stark angestiegen ist. Daher haben viele Menschen kein zusätzliches Geld, um in Kryptowährungen zu investieren, deren Preise sich im freien Fall befinden. Das erklärt, warum die Zahl der Menschen, die aktiv mit Dogecoin und anderen Kryptowährungen handeln, stark rückläufig ist.

Drittens gibt es Bedenken, ob Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu in einer Zeit überleben werden, in der die US-Notenbank und andere Zentralbanken ihre Geldpolitik straffen. Die Federal Reserve hat dieses Jahr den Leitzins bereits um 0,75 % angehoben und es wird erwartet, dass er in den kommenden Monaten weiter steigen wird. Historisch gesehen tendieren riskante Vermögenswerte wie Dogecoin und SHIB in einer Zeit der steigenden Zinsen zum Rückgang.

All das sind Gründe dafür, warum wir in letzter Zeit so viele rote Zahlen sehen. Schlechte Performance von Unternehmen wie zum Beispiel Clover Health, Blackberry sowie GameStop und ihre fallenden Aktienkurse tragen zur pessimistischen Stimmung bei.

Schließlich gibt es Anzeichen dafür, dass Elon Musk Twitter doch nicht kaufen wird. Letzte Woche kündigte er an, dass er die geplante Übernahme wegen der großen Zahl an gefunden Bots auf der Social-Media-Plattform aussetzen würde.

Dogecoin Kurs-Prognose

Der DOGE-Preis befand sich in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend. Der Kurs fiel dabei unter das wichtige Unterstützungsniveau bei 0,1068 US-Dollar, den niedrigsten Stand am 24. Februar. Der Coin hat sich unter die untere Seite des absteigenden Dreieckmusters bewegt.

Außerdem ist der Kurs unter die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage. Außerdem hat er ein rückläufiges Konsolidierungsmuster gebildet. Daher ist es wahrscheinlich, dass der Preis von DOGE weiter fallen wird, wenn die Bären die wichtige Unterstützung bei 0,05 US-Dollar anpeilen.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.