Altcоins

Dogecoin: Vertrauensverlust?

Daten deuten darauf hin, dass das öffentliche Vertrauen in Dogecoin (CRYPTO: DOGE) in den letzten Monaten weiter gesunken ist — aber das hat die US-Verbraucher nicht vom Kauf abgehalten.

Negatives Vertrauen

Nach einer Studie des Business-Intelligence-Unternehmens Morning Consult ist das Vertrauen in Kryptowährungen in der breiten US-Öffentlichkeit „netto negativ.“ Das bedeutet, dass unter denjenigen, die über Kryptowährungen Bescheid wissen, mehr Menschen kein Vertrauen in sie haben als unter denen, die sie kennen.

Die Studie zeigt, dass die Menschen DOGE heute weniger vertrauen als noch im Januar. Die Meme-basierte Kryptowährung verzeichnete einen Vertrauensrückgang von 8 %, der im April auf minus 44 Prozentpunkte fiel.

Verbraucher investieren trotzdem

Das Vertrauen in Bitcoin (CRYPTO: BTC) fiel um 6 % auf minus 32 Prozentpunkte. Unterdessen verlor Ethereum ( Tagesaktuelles Rating ) (CRYPTO: ETH) am meisten an öffentlichem Vertrauen und fiel um 14% auf einen Netto-Vertrauenswert von minus 26 in diesem Monat. Trotz der Tendenz des sinkenden Vertrauens haben sich die Verbraucher laut der Studie nicht davon abhalten lassen, in Kryptowährungen zu investieren.

Ein Viertel plant Kryptowährungen zu kaufen

Ein Viertel der befragten Erwachsenen plant immer noch, im nächsten Monat Kryptowährungen zu kaufen. Diese Zahl ist seit Januar nur um 2 % gesunken. “Unter diesen wahrscheinlichen Käufern sagen nur 21%, dass sie Kryptowährungen “sehr” vertrauen, während 57% ihnen “etwas”  vertrauen, schrieb Morning Consult Analystin Charlotte Principato. “Die verbleibenden 21% geben zu, dass sie kein Vertrauen in Kryptowährungen haben, aber planen, sie trotzdem zu kaufen.

Kursentwicklung: DOGE wurde bei $0,13 gehandelt, was einem Anstieg von 5,46% innerhalb von 24 Stunden entspricht.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ethereum-Analyse vom 05.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ethereum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ethereum-Analyse.

Ethereum: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen…

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.