Altcоins

Emurgo Ventures kooperiert mit Partisia Blockchain zwecks Datenschutz bei Cardano-dApps

  • Emurgo Ventures will eine Partnerschaft mit der Partisia-Blockchain eingehen, die den dApp-Entwicklern auf Cardano helfen soll, die Privatsphäre auf der Chain zu verbessern.
  • Die dApps auf Cardano sollen Zugang zu Zero-Knowledge-Proofs und Multiparty-Computing erhalten, während Partisia an seiner Smart-Contract-Programmiersprache arbeitet, die dieses Jahr auf den Markt kommen soll.

Emurgo Ventures hat heute eine neue Partnerschaft mit Partisia angekündigt, einem Layer-One-Blockchain-Netzwerk, das sich auf Datenschutz, Skalierbarkeit und Trusted Computing konzentriert. Ziel der Partnerschaft ist es, den Austausch von Ressourcen zu ermöglichen, um die dezentralen Datenschutzfunktionen von Cardano auf der Chain zu verbessern.

Durch die Partnerschaft können die dApp-Entwickler von Cardano die Zero-Knowledge- und Multi-Party-Berechnungen von Partisia für ihre dApps nutzen. Das Partisia-Entwicklerteam wird „schlüsselfertige“ Smart Contracts , die beim Aufbau Cardano dApps verwenden können, gaben die Teams in eine Pressemitteilung bekannt.

Darüber hinaus teilte Partisia mit, man arbeite an einer eigenen Smart-Contract-Programmiersprache, deren erste finale Version Mitte des Jahres auf den Markt komme.

Ken Kodama, der Gründer von EMURGO, der Muttergesellschaft von Emurgo Ventures, glaubt, dass die Partnerschaft zum Katalysator für das Wachstum des Cardano-Ökosystems wird. EMURGO ist der kommerzielle Arm der Cardano-Blockchain.

Kodama kommentierte:

„EMURGO Ventures freut sich, mit Partisia und seinem hervorragenden Team zusammenzuarbeiten, um weitere Datenschutz-Tools für Cardano-Entwickler zu entwickeln und dem Cardano-Ökosystem einen Mehrwert zu bieten. Die Web3-Entwicklung von Cardano wird durch die Bemühungen der dApp-Entwickler von Cardano vorangetrieben, und die Partnerschaft dient dazu, ihre Toolbox weitere Elemente hinzuzufügen, um Dienste bereitzustellen, die von den Nutzern nachgefragt werden, etwa Datenschutzfunktionen.“

Das Gründerteam von Partisia Blockchain ist von der Partnerschaft ebenso begeistert. Gründer Brian Gallagher erklärte, dass kaum etwas spannender sein könnte, als die ersten chainübergreifenden, datenschutz-optimierten Smart Contracts im Cardano-Ökosystem in Partnerschaft mit Emurgo Ventures zu starten. Gallagher fügte hinzu:

„Das Cardano-Ökosystem ist eines der größten in der Branche und wir freuen uns darauf, den Entwicklern so viel Mehrwert wie möglich zu bieten. Wir haben Partisia Blockchain mit einem kollaborativen Ansatz aufgebaut, um unsere Datenschutzverträge in allen anderen Netzwerken verfügbar zu machen, und diese Partnerschaft ist ein starkes Indiz dafür, dass wir in dieser Branche die passende Nische gefunden haben und dass Datenschutz gefragt ist.“

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.