Exchange

Enjin und Cosmos ETPs zum Handel an der Frankfurter Börse zugelassen

Die Tochtergesellschaft von DeFi Technologies, Valour Inc., hat die Genehmigung erhalten, den Handel von Valour Enjin EUR und Valour Cosmos EUR an der Frankfurter Börse aufzunehmen, wie CryptoMonday aus einer Pressemitteilung erfuhr. Der Handelsstart war für heute geplant.

Die neuen börsengehandelten Produkte (Exchange Traded Products, ETPs) ermöglichen institutionellen und privaten Anlegern ein Engagement in ENJ und ATOM, den nativen Coins der Blockchains Enjin und Cosmos.

Wir freuen uns, die Notierungen von Enjin und Cosmos bekannt zu geben. Mit dem Fokus auf die Schaffung einer hochmodernen Infrastruktur und eines hochmodernen Produktangebots unterstützen diese neuen Notierungen unsere hohen Ambitionen.

Tommy Fransson, CEO von Valour

Cosmos: Das Internet der Blockchains

Der Valour Cosmos EUR ETP wird die Performance von ATOM verfolgen, dem nativen Token von Cosmos. Die Entwickler von Cosmos bezeichnen das Projekt als Ökosystem von Blockchains, das auf Skalierbarkeit und Interoperabilität ausgelegt ist.

Das Team zielt darauf ab, «ein Internet der Blockchains zu schaffen — ein Netzwerk von Blockchains, die in der Lage sind, auf dezentralisierte Weise miteinander zu kommunizieren.» ATOM ist die 29. größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Enjin: Eine Metaverse-Spieleplattform

Analog zum Valour Cosmos ETP verfolgt Valour Enjin den Kurs des nativen Coins des Enjin-Protokolls, eines Gaming-Ökosystems, das auf dem Ethereum Mainnet läuft.

Der Metaverse-Coin Enjin schafft eine Umgebung für Spieler und Entwickler, in der kryptogestützte Tools wie Spiele-Plugins, Apps für virtuelle Gegenstände, Software Development Kits (SDKs), Krypto-Wallets sowie ein Zahlungs-Gateway bereitstellt werden.

Inhaltsersteller und Spieler können die Enjin-Plattform nutzen, um ihre virtuellen Vermögenswerte, einschließlich NFTs, zu erstellen, zu verwalten und zu handeln. Derzeit ist Enjin die 77. größte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung.

Vollständig abgesicherte ETPs ohne Gebühren

Valour bietet vollständig abgesicherte ETPs für digitale Vermögenswerte mit minimalen bis gar keinen Gebühren an und hat Produkte, die an vier europäischen Börsen notiert sind. Die aktuelle Produktpalette umfasst Cardano, Solana, Uniswap, Polkadot und Avalanche ETPs.

Außerdem bietet das Unternehmen zwei Produkte der Extraklasse an: Bitcoin Zero und Ethereum Zero, das erste passive, vollständig abgesicherte Anlageprodukt, das mit Bitcoin und Ethereum unterlegt ist. Während Konkurrenten bis zu 3 % Verwaltungsgebühren verlangen, hält Valour diese bei Null.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.