Exchange

Galaxy Digital kündigt 10 %-Public-Float-Rückkaufprogramm an

Galaxy Digital Holdings Ltd. hat Pläne zum Rückkauf von rund 10,6 Millionen Stammaktien angekündigt, was 10 % des öffentlichen Umlaufs des Unternehmens entspricht.

Das teilte das Unternehmen für Finanzdienstleistungen und digitale Vermögenswerte am Mittwoch in einer Pressemitteilung mit.

Laut Angaben des Unternehmens, dessen Aktien öffentlich an der Toronto Stock Exchange (TSX) gehandelt werden, haben die Rückkaufpläne die Unterstützung des Vorstands erhalten. Die Kaufmitteilung wird nun an die TSX weitergeleitet.

Das Kaufprogramm läuft für das nächste Jahr oder endet früher, wenn das Unternehmen die angestrebten Aktien erreicht. Galaxy Digital hat in den vergangenen zwölf Monaten keine Rückkäufe von Stammaktien durchgeführt, teilte das Unternehmen in der Pressemitteilung mit.

Am Montag gab das auf Krypto fokussierte Unternehmen seine Gewinnergebnisse für das erste Quartal 2022 bekannt, die einen Nettoverlust von 111,7 Millionen USD zeigten. Das Unternehmen führte den Verlust auf den Rückgang auf dem Kryptomarkt und damit verbundene Investitionen zurück. Im gleichen Quartal vor einem Jahr erzielte Galaxy Digital einen Gewinn von 858,2 Millionen USD.

Am Dienstag schloss der GLXY-Kurs bei 10,52 CA$.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.