Altcоins

Gratis Krypto: Sandwich-Firma verschenkt Which Wich Coins zu jeder Sandwich-Box

Ein Sandwich-Franchise-Unternehmen verschenkt einen kostenlosen Coin beim Kauf einer Sandwich-Box

Das Fast-Food-Unternehmen Which Wich ist offenbar auf den Krypto-Zug aufgesprungen und bietet am 29. April kostenlose Kryptowährungen zu seinen Sandwich-Box-Gerichten an.

Die WENIGER wichtige Frage ist: Was ist in der Box?

Die Mahlzeit enthält ein normales Sandwich, Pommes, einen Keks und ein großes Getränk.

Die wichtigere Frage ist: Um welche Kryptowährung geht es hier?

Laut dem Unternehmen handelt es sich bei dem Krypto-Geschenk um eine “limitierten Krypto-Coin der Marke Which Wich, der am 29. April 10 US-Dollar wert ist, aber bis zu zwei Jahre lang täglich auf der Grundlage des Umrechnungskurses von Bitcoin in US-Dollar schwankt”. Mit der Coin wird eine Anleitung mitgeliefert, wie man den Wert der Coin umwandeln kann. Die Coin kann verwendet werden, um mehr Which Wich Lebensmittel und Getränke zu kaufen.

Die Box kostet 15 US-Dollar. Du wirst also auf jeden Fall satt, bevor deine gratis Coins entweder fast komplett wertlos geworden sind oder der Preis “to the moon” gegangen ist. Das Angebot ist bis jetzt nur für US-Bürger verfügbar und die Aktion ist limitiert. Es gibt nur 100 dieser Boxen pro Location, das klingt erstmal viel. Wie viele davon werden jedoch vom eigenen Personal gegessen? Ich würde davon 10 zum Frühstück essen.

Satt und reich?

Jeff Sinelli ist der Gründer von Which Wich. “Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten können, in das Wachstumspotenzial des Kryptowährungsmarktes einzutauchen, und zwar mit der gleichzeitigen Möglichkeit, eine köstliche Which Wich-Mahlzeit zu erhalten. Es ist eine großartige Möglichkeit für unsere Gäste, ihr Lieblings-Wich und unser spezielles Mountain Dew VIBE zu genießen, mit dem Mehrwert, die Spannung, die mit Kryptowährungen verbunden ist, zu erleben.”

Falls du eine der Krypto-Essensboxen in die Hände bekommst, kannst du den Which Wich Coin Kurs hier verfolgen.

Manche Sachen sind trivial und ergeben trotzdem Sinn. Vielleicht werden die Coins ja wirklich zu einem begehrten Item. Und selbst wenn nicht: Es gab immerhin eine leckere Mahlzeit für die Token-Inhaber.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.