Analytiсs

Kurs-Update Woche 16: Downtrend für Bitcoin, Ethereum und Co.

Der Kryptomarkt muss zum Wochenendstart 100 Mio. USD an Gesamtmarktkapitalisierung einbüssen während BTC der Fall unter die wichtige 40.000 USD-Marke droht (38.212 CHF). Wir werfen einen Blick auf die Geschehnisse im Krypto-Markt.

Bitcoin-Kurs im Detail

Nachdem das „digitale Gold“ am Donnerstag vergeblich den Widerstandsbereich bei 43.000 USD (41.078 CHF) attackiert hat, übernehmen die Bären am Freitag erneut das Kommando und drücken BTC in die Nähe der 40.000 USD-Barriere. Zum Zeitpunkt des Artikels steht der Branchenprimus bei einem Kurs in Höhe von 38.505 CHF, was einem Downtrend von – 3,0 % entspricht. In den vergangenen 24 Stunden wurden zudem BTC-Einheiten im Wert von ca. 31,7 Mrd. CHF gehandelt. Das ansteigende Handelsvolumen verdeutlicht die angespannte Lage unter den Anlegern.

Bitcoin
M-Cap | CHF 714.288.593.251
CHF 37.561,78
2,61%

Wie geht es weiter?

Der Fear & Greed Index ist ein beliebter Indikator, um die Grundstimmung im Krypto-Space zu ermitteln. Auch wenn der Wert im Vergleich zur Vorwoche um 4 Punkte nach oben klettern, beschreibt ein Fear & Greed Index von 26 noch immer eine starke Furcht vor einem langfristigen „Krypto-Winter“. Der andauernde Ukraine-Krieg und steigenden Inflationsraten hinterlassen nicht nur an den traditionellen Märkten ihre Spuren. Darüber hinaus soll die EU weiterhin über ein „Proof of Work“- Verbot beraten.

 Auf diese Grenzen kommt es an

Aus der bullishen Perspektive befinden sich die nächsten Widerstände bei 38.976 CHF und 40.123 CHF, bevor sich das Wochenhoch bei 40.923 CHF auftürmt. Nach unten richtet sich der Fokus der Bullen am Wochenende auf die wegweisende 40.000 USD-Marke (38.212 CHF). Ein Bitcoin Dominanz Index in Höhe von 39 % repräsentiert die Vormachtstellung des First Movers, auch wenn die Altcoin auch in dieser Woche wichtige Marktanteile verteidigen können. Aktuell befinden sich 733,5 Mrd. CHF der gesamten Marktkapitalisierung (1,99 Billionen CHF) in BTC-Analgen.

Kurs-Update: Ethereum fällt unter wichtigen Support

Der Ethereum-Kurs rauscht am Samstag unter die magische 3.000 USD-Marke (2.847 CHF). Zur Redaktionszeit steht der führende Altcoin bei einem Kurs von 2.832 CHF, was einem Tagesminus von – 1,5 % entspricht. Im Wochenchart muss der Smart Contract-Coin einen Rücksetzer in Höhe von – 2,9 % verzeichnen, obwohl „The Merge“ noch in der Vorwoche zu einer ansehnlichen Kursrallye geführt hatte. Der mit dem Update verbundenen Wechsel von „Proof of Work“ zu „Proof of Stake“ gilt als richtungsweisendes Ereignis für die Entwicklung des gesamten Kryptomarktes, jedoch scheint sich die Konsensumstellung weiter zu verschieben. Mit einer Market Cap von ca. 356,4 Mio. CHF beansprucht Ethereum 18,3 % der gesamten Marktkapitalisierung.

Ethereum
M-Cap | CHF 337.611.688.782
CHF 2.804,19
1,81%

Moonbrids sorgen für den nächsten NFT-Hype

Die Moonbirds-NFTs von PROOF reiten in dieser Woche auf einer einzigartigen Erfolgswelle. Nachdem das Projekt mit den pixelartigen Vögeln rund 363 Mio. USD im Minting eingenommen hat, verkünden die Macher in der Nacht zum Samstag, dass das Rewardsystem „Nesting“ ab sofort live ist. Mit einem Handelsvolumen von rund 104.000 ETH setzt Moonbirds auch auf Opensea neue Massstäbe. Zur Redaktionszeit liegt der Floor Price bei 26,9 ETH.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.