Analytiсs

Polkadot Prognose – Kurs bricht um 30% ein! Trotzdem bullisch?

In unserer letzten Polkadot Prognose sind wir eher auf den übergeordneten Chart eingegangen. Diesen haben wir als bullisch gewertet, da sich der Kurs zum einen in einem symmetrischen Dreieck, an der Unterkante und zum anderen am unteren Ende einer Seitwärtsphase befindet. Somit bekommt der Polkadot Kurs zurzeit Unterstützung von zwei wichtigen Linien, was uns das Chartbild bullisch erscheinen lassen lässt. Nun wollen wir uns allerdings den untergeordneten Chart anschauen, um zu bewerten, ob sich eine Investition in den nächsten Tagen / Wochen lohnen könnte. Der Polkadot Kurs ist zwar vor kurzem um etwa 30% gefallen, jedoch heißt dies nicht, dass wir weiter fallen werden. Wir von CryptoTicker klären euch auf!

Befindet sich Polkadot in einem Aufwärtstrend?

Der Polkadot Kurs konnte vor wenigen Wochen eine absteigende Trendlinie brechen, was zu einem Aufwärtstrend geführt hatte. Der Kurs konnte nicht nur die Trendlinie brechen, was ein Indiz dafür ist, dass ein neuer Aufwärtstrend gestartet wird, sondern auch bereits höhere Hochs bilden. Der Kurs konnte das letzte Hoch sowie das letzte Tief überschreiten, was die Kriterien für einen Aufwärtstrend sind. Aufgrund dieser Grundlage erwarten wir demnächst einen Aufstieg. Mit diesem Aufstieg könnte der Polkadot Kurs ein erneutes höheres Hoch bilden, welches sich über $24 befinden wird.

Wie weit könnte Polkadot steigen?

Der Polkadot Kurs könnte, falls er ein neues Hoch bildet und somit über $24 in den nächsten Wochen steigt, auf $28,50 steigen. Dort befindet sich der nächst größere Widerstand, weshalb wir dieses Level als Ziel ansehen. Dort könnte der Kurs abprallen und vorerst sinken. Wir erwarten eine Korrektur auf circa $24, um den letzten Widerstand als Unterstützung zu bestätigen.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.