Exchange

Russischer Bitcoin-Handel bleibt auf Binance rückläufig

Das Handelsvolumen auf dem Markt für Bitcoin (BTC) gegen russische Rubel (RUB) ist auf Binance weiterhin rückläufig, nachdem die Börse die Aktivitäten einiger russischer Nutzer im letzten Monat eingeschränkt hatte.

Am Donnerstag dieser Woche lag das 24-Stunden-Handelsvolumen des Paares BTC/RUB auf Binance bei 144 BTC und damit leicht über dem Volumen von 124 BTC am Mittwoch, da der Verkauf von Bitcoin in dieser Woche zunahm.

BTC/RUB-Preis und -Handelsvolumen seit Februar:

Source: TradingView

Trotz des leichten Anstiegs in der vergangenen Woche ist das Handelsvolumen von Bitcoin in russischen Rubeln auf Binance seit dem Höchststand von 506 BTC innerhalb von 24 Stunden am 7. März deutlich zurückgegangen.

Betrachtet man den Handel mit dem an den US-Dollar gekoppelten Stablecoin Tether (USDT) gegen Rubel, so zeigt sich eine ähnliche Situation mit leicht steigenden Volumina in dieser Woche.

Am Donnerstag betrug das 24-Stunden-Volumen in USDT/RUB 4,963 Mio. USDT, gegenüber 4,077 Mio. USDT am Vortag. Dennoch sind die Zahlen weit von dem Kriegshoch von 37,19 Mio. USDT vom 7. März entfernt, als der Rubel um mehr als 10 % gegenüber dem US-Dollar fiel.

USDT/RUB-Kurs und Handelsvolumen seit Februar:

Source: TradingView

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gab es keine nennenswerten Auf- oder Abschläge für BTC oder USDT gegenüber dem russischen Rubel auf Binance.

Binance ist die einzige große internationale Börse, die den Handel mit BTC und USDT in russischem Rubel anbietet. Die Daten dieser Börse werden daher häufig als Indikator für das Interesse am Kryptohandel in Russland verwendet.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.