Exchange

Schweizer 21Shares lanciert kombiniertes ETP aus Bitcoin (BTC) und Gold

Der große ETP-Herausgeber 21Shares führt ein neues Exchange-Traded Product (ETP) ein, das einen Mix aus Bitcoin (BTC) und Gold abbildet.

The Switzerland-based firm on Wednesday announced the launch of the 21Shares ByteTree BOLD ETP (BOLD), a new product aiming to provide inflation protection by tracking an index providing risk-adjusted exposure to both BTC and gold.

Das Hybrid-ETP wird auf der Schweizer Börse SIX notiert und monatlich neu balanciert, um der Volatilität der beiden Finanzprodukte Rechnung zu tragen. Zum Start setzt sich der BOLD zu 18,5 % aus BTC und zu 81,5 % aus Gold zusammen.

Der neue „Indexfonds“ geht aus einer Zusammenarbeit zwischen der Schweizer 21Shares und der britischen Vermögensverwaltung ByteTree Asset Management hervor, und positoniert sich als weltweit erstes gemischtes ETP aus Bitcoin und Gold.

„Gold ist historisch gesehen ein zuverlässiges Inflationsabsicherungsmittel für Portfolios, während Bitcoin inzwischen zu einer Art digitalem Äquivalent von Gold geworden ist“, wie ByteTree-CEO Charlie Erith in diesem Zusammenhang erklärt. Dahingehend führt er aus:

„In einer Zeit von steigender struktureller Inflation und erhöhtem geopolitischem Risiko kann dieses Produkt als wichtiges Werkzeug für Diversifizierung in gut balancierten Portfolios dienen.“

21Shares-Mitgründer Hany Rashwan bekräftigt die Lesart, dass immer mehr Menschen BTC als digitales Gegenstück zu Gold sehen:

„Dieses kombinierte Investitionsprodukt vereint den traditionellen Wert von Gold mit den vielversprechenden Renditechancen von Bitcoin, das von vielen als das neue Gold gesehen wird.“

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.