Analytiсs

Shiba und Ripple – Altcoin Chartanalyse

Heute sehen wir uns ausführlich Shiba und Ripple an. Nachdem Shiba bullishe News diese Woche hatte und einen ordentlichen Kurssprung verzeichnen konnte, hält der Trend nun an? Ripple konnte auch zulegen, ist dies nachhaltig?

Shiba Chartanalyse

SHIBA hat sich die Woche sehr positiv gezeigt. Dies lag natürlich auch an den News, dass SHIBA nun bei RobinHood gelistet wurde und daraufhin explodierte der Kurs förmlich in kürzester Zeit.

Seitdem haben wir uns etwas gefangen und traden bei ca. 0,00002577 USD. Interessanterweise wurden wir trotz des Hypes beim Monatswiderstand R2 zurückgewiesen und sofort abverkauft.

Die Indikatoren haben sich etwas abgekühlt und könnten sich auf einen neuen Pump vorbereiten, wobei wir noch einmal tiefer gehen könnten aufgrund ein paar Lücken, welche sich vor allem im Tageschart zeigen.

Shiba Tageschart

Auf dem Tageschart können wir noch einmal deutlich den Pump erkennen. Auch das Handelsvolumen hat deutlich zugenommen, weshalb wir erst einmal von einem validen Pump sprechen können.

Aufgrund dieses Pumps hat sich jedoch ein Zone gebildet in welcher keine Liquidität vorzufinden ist und somit kein Support, deshalb ist es wahrscheinlicher, dass wir erst einmal tiefere Kurse sehen.

Der Bereich um 0,000024 – 0,000022 ist hier besonders interessant. Dort befindet sich die nächste große Supportzone von wo aus wir einen Pump sehen könnten um nachhaltig den Monatswiderstand R2 herausnehmen zu können.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.