Analytiсs

Solana Prognose – Explosiver Ausbruch steht bevor!

In unserer letzten Solana Prognose haben wir geschrieben, dass der Kurs entweder bullisch ausbrechen wird, indem der Kurs die Trendlinie bricht oder bärisch ausbrechen wird, indem er die Unterstützung von $80 bricht. Daraufhin hat der Kurs sich für die bärische Variante entschieden, weshalb der Kurs eingestürzt ist. Das von uns genannte Ziel lag bei $67, jedoch wurde auch diese Unterstützung gebrochen, weshalb der Kurs noch weiter gesunken ist. Der Solana Kurs konnte ein Tiefpunkt von $37,37 bilden. Doch wie könnte es in Zukunft mit dem Solana Kurs weitergehen? Wir von CryptoTicker analysieren für euch heute den aktuellen Chart vom SOL Token.

Ist der Crash bereits vorbei?

Der Solana Kurs konnte die Unterstützung von $$49 erreichen und diese auch halten. Jedoch scheint die jetzige Woche nicht allzu bullisch zu sein. Die Wochenkerze der KW 20 wird sehr wahrscheinlich bärisch schließen, weshalb der Kurs noch etwas weiter fallen könnte. Jedoch hat der Kurs knapp unter sich eine Unterstützungstrendlinie, welche für steigende Kurse sorgen könnte. Die nächste Woche könnte dazu führen, dass der Kurs die Trendlinie testen wird. Infolgedessen könnte der Kurs etwas ansteigen. Ziel wäre etwa $67. Dort befindet sich der nächste Widerstand.

Könnte schon bald ein explosiver Ausbruch stattfinden?

Wenn wir uns den Solana Chart ohne jeglichen Unterstützungen oder Widerständen anschauen, können wir erkennen, dass der Kurs ein symmetrisches Dreieck gebildet hat. Beide Trendlinien wurden in der Vergangenheit bereits bestätigt, weshalb das Dreieck valide ist. Da die untere Seite vor kurzem getestet wurde, ist es möglich, dass der Kurs auf die Oberkante des Dreiecks ansteigen wird. Danach müsste der Kurs sich allerdings entscheiden. Wohin es gehen wird, kann man bis dato nicht sagen. Auf diese Frage werden wir in unserer nächsten Solana Prognose eingehen.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.