Analytiсs

VeChain und ATOM – Altcoin Chartanalyse

Ihr habt euch dieses Wochenende für VeChain und ATOM als Wunschanalyse entschieden. Nachdem VeChain letzte Woche noch explodiert ist, wurden die Gewinne fast wieder abgegeben. Wie sieht es bei ATOM aus? Sehen wir bullishe Anzeichen?

In Kürze

  • ATOM Chartanalyse
  • VeChain Chartanalyse
  • VeChain Tageschart

ATOM Chartanalyse

ATOM zeigt sich zuletzt nicht wirklich stark. Nachdem wir unseren gelben Uptrend nach untenhin durchbrochen haben, konnten wir die 4H-EMA Ribbons ebenfalls nicht halten und befinden uns somit in einem Downtrend.

Momentan traden wir bei ca. 24 USD und somit unter dem wichtigen Monatssupport S1. Das wichtigste war, dass wir den Pump vom 24.02.2022 vollständig aufgefüllt haben und somit diesem Bereich Liquidität gegeben haben. 

Von hier aus ist es nun wichtig, dass wir über den S1 kommen und diesen als Support bestätigen. Dann benötigen wir starkes Kaufvolumen. Ansonsten ist noch einmal ein Fall zurück in den Bereich um 22,50 USD möglich.

VeChain Chartanalyse

VeChain hat nach seinem explosionsartigen Breakout letzte Woche deutlich nach untenhin korrigiert. Dies war absehbar, da solche starken Pumps gerne wieder gefüllt werden. Dies ist nun passiert.

Momentan traden wir bei ca. 0,06 USD und somit wieder etwas höher als zuletzt. Auch hier wurde der Pump vom 26.03.2022 komplett gefüllt und somit Support gebildet. Für einen weiteren Anstieg ist dies entscheidend.

Momentan liegen die 4H-EMA Ribbons, der 200-SMA (letzten 200-Durchschnittskurse/lila) und der 200-EMA noch über uns als Widerstand. Diese müssen wir nach obenhin durchbrechen und ggf. bestätigen um wieder in einen Uptrend zu kommen.

   

Source

Показать больше

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.